Pilzzucht

Pilzzucht

Im April 2018 haben wir durch eine glückliche Fügung des Schicksals ein junges, südsteirisches Pärchen kennengelernt, das seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und sich ganz der erwerbsmäßigen Pilzzucht verschrieben hat ( www.pilzfactory.at) . Wir selbst haben Pilze schon immer sehr gerne gegessen und auch selbst mit der Zucht von verschiedenen Pilzen hobbymäßig experimentiert, daher haben wir -was die Pilze anbelangt- sehr leicht Feuer gefangen und den alten Mostkeller kurzerhand in einen Pilzkeller umgewandelt. Hier sprießen nun Austernpilze und verschiedene andere Seitlinge und diese werden von uns ab Hof und auf Märkten verkauft bzw. auch an Gastronomie, Bio-Läden und Food-Coops weitergegeben. Die Pilze werden von uns 2x pro Woche geerntet und gehen noch am Erntetag an die jeweiligen Abnehmer. Jeden Freitag und Samstag- zu den Hofladenzeiten – kann man daher erntefrische Pilze bei uns im Hofladen erstehen.

Pilzsubstrathandel

Wir produzieren aber nicht nur Frischpilze, sondern wir handeln auch mit dem Pilzsubstrat und verkaufen dieses an Personen, die selbst hobbymäßig oder auch erwerbsmäßig mit der Pilzzucht beginnen wollen. Das Pilzsubstrat erhalten wir von der Pilzfactory, deren Handelsvertretung wir für Oberösterreich übernommen haben. Bei Interesse bitten wir Sie uns über folgende Emailadresse direkt zu kontaktieren: oberoesterreich@pilzfactory.com