Ortnerhof zu Hundsfussberg

Biobetrieb mit Tierhaltung, Ackerbau und Hofladen

Landwirtschaft

Unsere biologische Landwirtschaft steht auf mehreren Säulen. Die wichtigste und tragfähigste Säule ist unsere Wasserbüffelzucht, mit der wir im Jahr 2013 begonnen haben. Auf den Feldern wird Speisegetreide angebaut, welches wir für die hofeigene Backstube brauchen und auch Feldfutter, welches wir ernten, um unsere Tiere im Winter mit Heu zu versorgen.

Eine Schar Hühner und 3 Ziegen komplettieren das tierische Hofleben und liefern uns köstliche Eier und Bio-Kitzfleisch im Frühling.

Pilzzucht

Seit April 2018 sprießen im alten, mittlerweile renovierten Mostkeller Austernpilze, Limonenseitlinge, und Ulmenseitlinge. Die Pilze lieben das feucht-kühle Klima im tiefen Erdkeller und erweitern unsere hofeigene Produktpalette entscheidend.

Hofladen

Im Hofladen werden neben vielen hofeigenen Bio-Produkten auch die Bio-Lebensmittel anderer Bio-Bauern bzw. gewerbliche Bio-Produkte angeboten. Unser Hofladen ist jeden Freitag von 13.00-18.00 und jeden Samstag von 9.00 -11.00 Uhr geöffnet.